Ein gemütliches und wandelbares Betriebsrestaurant dank der Produkte myO

Das neue Betriebsrestaurant befindet sich in einem Gebäude im Industriestil. Der Raum, der über eine schöne Metallstruktur und einen Boden aus Quarzbeton verfügt, bietet bei jeder Mahlzeit Platz für etwa 50 Gäste. Um das für ein solches Restaurant so typische laute Stimmengewirr zu vermeiden, wurde der Raum mit den Akustikpaneelen LUGN und den akustischen Stellwänden Aluscreen gestaltet, die Ästhetik und Dämmleistung miteinander verbinden.

Das Projekt

Unser Kunde hat sich dafür entschieden, sein neues Betriebsrestaurant in einem Industriegebäude mit etwa 300 m2 Fläche unterzubringen. Der Boden aus Quarzbeton und die schwarze Metallstruktur verleihen dem Ensemble aus Küche und Restaurant einen schlichten und zeitlosen Charme, den der Kunde erhalten möchte. Damit die Beschäftigten sich während der Mahlzeiten erholen können, muss die Raumgestaltung die Lärmbelastung reduzieren. Wie viele Unternehmen heute wünscht sich dieser Ausrüster einen vielseitig nutzbaren Restaurantbereich, der je nach Bedarf in einen großen Empfangssaal oder in mehrere Gemeinschaftsbüros verwandelt werden kann.

Paneele Lugn und Stellwände Aluscreen für ein maßgeschneidertes Ergebnis

Das Restaurant lädt nunmehr zum Verweilen ein: alles hier trägt zu einer natürlichen, beruhigenden Atmosphäre bei. Die weißen und grünen Akustikpaneele Lugn an der Decke sind eine sanfte Ergänzung der Industrieoptik der schwarzen Metallstruktur und wirken gleichzeitig geräuschabsorbierend. In Augenhöhe gliedern Birkenwälder oder grüne Landschaften den Raum und bieten den zum Essen gekommenen Beschäftigten eine Entspannungspause.

«Wir haben uns entschieden, im Restaurantsaal zusätzlich zu den 18 Akustikpaneelen an der Decke ebenso viele mobile Stellwände zu integrieren. Diese verbessern den akustischen Komfort, trennen die Essensausgabe vom Rest des Raumes und definieren verschiedene Bereiche», erklärt der leitende Innenarchitekt.

Um ihre Reinigung zu erleichtern, wurden die Stellwände, die den Bereich der Servierwagen im Restaurantsaal eingrenzen, auf Grundlage existierender Produkte projektspezifisch gefertigt: auf der Saalseite steigert eine mit herrlichen Birken bedruckte und schalldämmende Oberfläche das Gefühl von Ruhe und Entspannung, auf der Seite der Essensausgabe ermöglicht eine abwaschbare Melaminoberfläche die einfache und schnelle Reinigung nach jeder Mahlzeit.

Um absolute Harmonie herzustellen, wurden die Aluminiumrahmen im selben Farbton gefertigt wie die Rahmen der Fenster und des Trapezblechs der Decke.

«Bei unserem Besuch im myO-Showroom haben wir eine Vielfalt von Farben und Materialien entdeckt, die es uns tatsächlich ermöglicht hat, die bereits im Gebäude vorhandenen Farben zu berücksichtigen und mit der natürlichen Seite zu spielen, die wir dem Restaurant geben wollten», erläutert der Innenarchitekt.

«Zudem hat uns das besondere Befestigungssystem der Stellwände Aluscreen beeindruckt, das eine schnelle Umgestaltung des Saals erlaubt.» Das Restaurant kann sich so im Handumdrehen in einen schönen Empfangsraum verwandeln, um anschließend wieder in seinen Ausgangszustand zurückzukehren.

Réalisation-cloisonnettes-acoustiques-panneaux-acoustiques-correction-acoustique-restaurantDie Meinung des Vertriebs und Montageunternehmers

Distributor-installer CEO

«Bei diesem Projekt ging es wirklich um Schalldämmung. Die Herausforderung bestand für uns darin, den Nachhall der Geräusche so weit wie möglich so mindern und gleichzeitig den Charme der Metallstruktur zu berücksichtigen.

Es bestand eine technische Schwierigkeit, denn die frei hängenden Röhrenleuchten und die Hüllrohre der Belüftung waren bereits vor unserer Intervention positioniert worden.

Auf unsere Anfrage bei myOpenspace wurde eine akustische Untersuchung vorgenommen, um die Paneelfläche festzulegen, die ein optimales Ergebnis garantiert: in diesem Fall nahezu 45 m2. Nachdem unser Montagevorschlag akzeptiert worden war, war der Rest ein Kinderspiel.

Eine weitere Besonderheit bestand darin, dass wir im Selbstbedienungsbereich, der über eine Zwischendecke aus weißen Platten verfügt, zwei Akustikpaneele Lugn anbringen mussten. Damit diese nicht zu tief hängen, haben wir sie wie alle anderen am Dach befestigt, sodass sie nun einige Deckenplatten ersetzen und sich komplett in die Zwischendecke einfügen. Die Produkte myO sind in der Tat sehr einfach anzubringen, man muss nur das richtige Werkzeug haben! Actually, myO products are very easy to fit – you just have to have the right tools!

Und bei den Paneelen Lugn mit Beleuchtungssystem haben wir myOpenspace gebeten, Aussparungen in den entsprechenden Maßen anzubringen, damit der Elektriker seine Leuchten dort einfach einsetzen kann. Es ist wirklich angenehm, mit den Produktfamilien myO zu arbeiten, da diese akustische Tests im Labor durchlaufen haben und über eine technische Dokumentation verfügen, die es uns erlaubt, gegenüber den Architekten überzeugend zu argumentieren. Und schließlich sind die

Produkte von myO in Frankreich hergestellt – die Rahmen werden im Norden produziert und die Stoffe sind handgenäht. Das ist ein Argument, das uns wichtig ist und das auch für unsere Kunden immer mehr Gewicht hat.

Und schließlich sind die Produkte von myO in Frankreich hergestellt: die Rahmen werden im Norden produziert und die Stoffe sind handgenäht. Das ist ein Argument, das uns wichtig ist und das auch für unsere Kunden immer mehr Gewicht hat. “

Anne Aitzegagh

 

Anmeldungfür den Weltraum

vergessenes Passwort Schließen